Weiterbildungsmodule nach BKrFQG

Maßnahmeziel:

Verlängerung der Schlüsselzahl 95 im Führerschein für fünf Jahre, berechtigt zum gewerblichen Güterkraftverkehr

Maßnahmeinhalt:

theoretische Weiterbildung mit folgenden Themen:

  • Kinematische Kette, Energie und Umwelt
  • Ladungssicherung
  • Sozialvorschriften
  • Pannen, Unfälle, Notfälle und Kriminalität; Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Unternehmensbild und Marktordnung im Güterkraftverkehr; Gesundheit und Fitness

Zugangsvoraussetzungen:

Führerschein der Klasse C1/C1E oder C/CE erworben vor dem 10.09.2009 oder mit eingetragener Schlüsselzahl 95

Benötigte Antragsunterlagen:

keine

Dauer:

eine Woche

Unterrichtszeiten:

Montags bis Freitags von 8.00 – 16 Uhr

Prüfungen:

keine, Weiterbildungsbescheinigung muss beim SVA eingereicht werden

Diese Maßnahme ist durch die TÜV-Süd Management GmbH zertifiziert, das heißt alle anfallenden Kosten  können durch einen Bildungsgutschein übernommen werden.

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder den nächsten Maßnahmebeginn erfahren wollen, melden Sie sich einfach telefonisch unter 0203-93311785 oder per E-Mail an info@fahrschule-rulofs.de.